Workshops

Vielleicht mal eine andere Richtung einschlagen und andere Wege ausprobieren; eigene Stärken und Fähigkeiten entdecken; persönliche Ziele und Wünsche erkennen, und sich diesen Schritt für Schritt nähern; praktische und hilfreiche Strategien entwickeln, um in Situationen, in denen du dich gestresst fühlst, ruhig und offen zu bleiben; Neues ausprobieren und Neues erleben; erfahren, dass die Gruppe dabei unterstützen kann.

In entspannter, schöner Umgebung mitten in der Natur wollen meine Kollegin Sonja und ich gemeinsam  mit euch den Alltag für einen Tag hinter uns lassen. Die Pferde auf der Koppel nebenan werden uns bei manchen Themen unterstützen und uns immer wieder überraschen.

ICH auf meinem Weg: meine Ziele, Träume und Sehnsüchte

- Wohin geht meine Reise?

Unser Leben ist ein wahnsinniges Abenteuer! Bestenfalls nimmt es fahrt auf und führt dich an die wundervollen Orte an denen du glücklich und zufrieden bist. Es gibt aber auch Momente, da fühlt es sich so an, als würde die Reise zu Ende sein, weil ein großer Stein auf deinem Weg liegt und dich daran hindert neue Ort zu erkunden. Dann gilt es Ideen zu sammeln, um über diesen Stein zu gelangen, diesen aus dem Weg zu räumen oder gar einen anderen kleinen geheimen Trampelpfad zu nehmen, um den scheinbar unüberwindbaren Stein geschickt zu umrunden.  

In diesem Tagesworkshop machst du dich auf deinen Weg und wirst dir bewusst, wie deine „Lebensreise“ weiter verlaufen soll. Gibt es Ziele, Träume oder Sehnsüchte, die in der schlummern und denen du in deinem Leben mehr Aufmerksamkeit schenken willst? In einer kleine  Gruppe von 6 bis 8 Reisenden und einem vertrauensvollen Rahmen schenkst du dir Zeit, um dich mit deiner persönlichen Reise auseinanderzusetzen und dich entsprechend auszurichten.  Auch die Pferde spielen bei diesem Workshop eine wesentliche Rolle. Lass dich überraschen und freue dich auf diese wundervollen Herzensreisebegleiter.

ICH im Mittelpunkt

- Vortrags und Prüfungssituationen meistern

Im Mittelpunkt stehen, vorne stehen, andere schauen zu, hören zu, bewerten uns vielleicht sogar. Das können Prüfungssituationen sein, Referate aber manchmal auch alltägliche Situationen wie ein Gespräch in oder vor einer Gruppe.

Plötzlich überwältigen Angstgefühle, Unsicherheiten und der Körper reagiert mit Anspannung und Aufregung und vielleicht sogar mit einem Blackout.

In unserem Workshop wirst du gestärkt -

Wir arbeiten mit Atemtechniken, inneren Bildern, Entspannungsübungen und Methoden aus dem Mentaltraining, die auch Sportler nutzen, experimentieren alleine, zusammen mit den anderen oder auch mit den Pferden.

Selbstsicherheit und Selbstvertrauen werden wachsen.

Bewältigungsstrategien für Mittelpunktsituationen werden ausprobiert.

Ein Geschenk für dich:

BesinnlICHe Zeit

Mein Licht zum leuchten bringen

Weihnachtszeit und Jahreswechsel, eine Zeit die oftmals von viel Trubel im Außen, Erledigungen und vielleicht auch einigen Verpflichtungen geprägt ist. Du schenkst dir an diesem Tag Zeit für dich selbst.

Du kommst in einer kleinen Gruppe zur Ruhe und besinnst dich nochmal auf deinen persönlichen Weg im vergangenen Jahr und verbindest dich mit deinem Wunsch für das neue Jahr. Die Pferde nehmen an diesem Tag  eine wesentliche Rolle ein. Du darfst dich auf einen erlebnisreichen, achtsamen, kreativen Tag in einer besonderen Atmosphäre freuen, an dem du dir selbst das ein oder andere Geschenk bereitest. Wir beenden diesen besonderen Tag nach Sonnenuntergang mit vielen strahlenden Lichtern am Feuer. Lass dich überraschen und freue dich auf diese besondere Zeit für dich selbst.

Termine:

Sonntag, 19.01.2020

Samstag, 12.12.2020

10:00 bis ca. 18:00 Uhr
Naturseminarhof – Westerheide 14 – 46487 Wesel